Sportgeräte Kinder/Jugendarbeit

Hämmerli und Walther steigen nun ebenfalls auf den „RedDot“ Zug auf und bieten dazu mit dem LTS (Laser Training System) Programm ein zur RedDot kompatibles System an. Die Gewehre zeichnen sich durch verkürzte Schaftabmessungen aus und sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet, das Gewicht mit ca. 2000gr. ist entsprechend ebenfalls reduziert. Die Gewehre sind mit einem Universalschaft ausgerüstet. Hämmerli bietet nun auch ein Hybrid Modell für Gewehr und Pistole an. Dieses Modell wird in der Startkonfiguration ohne Lauf, Ventil und Pressluftkartusche geliefert -dafür jedoch mit einem Lasermodul. Später können die Gewehre auch bei Bedarf zu einem Vollwertigen Match-Luftgewehr bzw. einer Match-Luftpistole umgerüstet werden. Vortei lder Hybrid Modelle, die Schäfte usw. sind wesentlich besser an die Schützen anzupassen und daher für die älteren Kinder geeignet, die dem typischen RedDot Gewehren und Pistolen langsam entwachsen.

Flyer Walther LTS & Hämmerli Hyprid

Homepage

Jugendförderung von Feinwerkbau

Die Firma Feinwerkbau unterstützt aktuell die Neuanschaffung von Waffen für die Jugendarbeit mit bis zu 150 €. Informationen zur Jugendförderung, sowie das Antragsformular gibt es auf www.feinwerkbau.de/Jugendförderung

 




Kadersichtungen Gewehr/Pistole 2018 des WSB

Du willst Olympiagewinner werden? Bei Welt- und Europameisterschaften auf dem Podest stehen und bejubelt werden? Dann melde dich jetzt zur Sichtung Gewehr/Pistole an und wir unterstützen dich auf deinem Weg Richtung Nationalkader.

Sie sind Trainer in Ihrem Verein, im Kreis, an der Talentinsel oder im Bezirk und sind der Meinung, Ihre Sportler gehören in die Landesauswahl? Sie wollen einen Teil zum Leitungssport in Westfalen beitragen und zeigen, dass gerade Ihre Jugendlichen an Westfalens Spitze stehen sollten? In fairen Wettbewerben, Einzel- und Gruppengesprächen, Analysen und Planungen werden die Landestrainer Sie an den Terminen begleiten, um am Ende die bestmögliche Besetzung für den Landeskader 2018 zu finden.

Die Landestrainerin Dunja Eickelmann (Gewehr) und der Landestrainer Hans Bohne (Pistole) haben den Termin für die Kadersichtung für die kommende Saison 2018 ausgeschrieben.

Die Sichtung am 16. September im LLZ Dortmund dient zur Neubildung der Landesauswahl des Westfälischen Schützenbundes und betrifft alle Sportlerinnen und Sportler der Schülerklassen bis hin zu den Erwachsenen.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Landestrainer gerne zur Verfügung. Kontaktdaten finden Sie hier: Link.

Alle Informationen zum Sichtungsschießen finden Sie hier.




1. LP Mehrkampf & Standardpistolen Cup 2017

Die Details findet Ihr in der Ausschreibung




Kreisjugendtag am 6 Mai in Elsoff

Der Schiess- und Schützenverein Elsoff lädt alle Teilnehmer auf den Schießstand im Brabach ein.

Beginn ist um 14.30 Uhr, für das Leibliche wohl ist bestens gesorgt.

Die Einverständnis Erklärung der Eltern ist für alle Schützen unter 18 Jahren, die am Vogelschießen teilnehmen möchten mitzubringen, sofern kein Erziehungsberechtigter anwesend ist.!

Wir wünschen allen Schützen beim Vogelschießen ein klares Auge, eine sichere Hand und Gut Schuss, der Versammlung einen guten und harmonischen Verlauf

Wir freuen uns euch in Elsoff begrüßen zu dürfen.




Jedermannslehrgänge des WSB

In zwei Wochen findet das erste Lehrgangswochenende beim westfälischen Schützenbund statt. In den Jedermannslehrgängen können unter anderen Technik Modelle in verschiedenen Disziplinenerlernt bzw. vertieft werden. Die Lehrgangswochenenden sind in der Regel im März und oktober/November, also im Prinzip vor und nach den Landesmeisterschaften im LLZ in Dortmund. Informationen zu den Gebühren und eine Anmeldemöglichkeit findet ihr auf der Homepage des WSB

http://www.wsb1861.de/bildung/jedermannlehrgange/

Weiterhin finden Lizenzlehrgänge für Trainer, Kampfrichter, Sport- und Jugendleiter regelmäßig statt. Schaut euch einfach mal in den angebotenen Lehrgängen um – es ist bestimmt für jeden was dabei.

http://www.wsb1861.de/bildung/