28. MLAIC World Championships 2018

Während in München zur Zeit die deutschen Meisterschaften des deutschen Schützenbundes stattfinden, ist das deutsche Vorderlader Team aus Eisenstadt zurückgekehrt. Vom 19.08.2018 bis 26.08. fanden in Österreich die 28. MLAIC World Championships statt. Mit gereist (und damit im Vorfeld für die Mannschaft qualifiziert) ist auch in diesem Jahr unser einheimischer Schütze Matthias Dreisbach.

Mit dem Colt erreichte Matthias mit 95 Ringen den dritten Platz – Ringgleich mit dem Erstplatzierten. Mit seinen Mannschaftkollegen zusammen belegte er zudem einen zweiten Platz in der Disziplin Adams mit insgesamt 275 Ringe. Mit zwei goldenen Medaillen wurde die diesjährige Weltmeisterschaft gekrönt. Im Mannschaftswettbewerb Egg siegte das Team Germany mit 250 Ringen. Bei Boutet blieben die Schützen mit 283 Ringen ebenfalls Siegreich.

Die kompletten Ergebnisauszüge von Matthias können bereits in der Liste der erfolgreichen Schützen 2018 eingesehen werden. Für alle Interessierten lohnt sich der folgende Link mit der kompletten Ergebnisliste der Veranstaltung.

28. MLAIC World Championship – Ergebnisse

Bericht beim deutschen Schützenbund

Zeitungsbericht Westfalenpost vom 29.08.2018

 

 

Erfolge unserer Sportschützen – Teil 4

Heute haben wir noch die Ergebnisse der LM 2018 in den Armbrustdisziplinen online gestellt. Die Mannschaft von Hemschlar konnte einen dritten Platz eringen, während die Feudingen kurz dahinter sich auf einen vierten Platz einsortierte. In der Einzelwertung belegte Adolf Schrenk den zweiten Platz, Christoph Trapp belegte einen dritten Platz, während die beiden Damen von Hemschlar mit einem 4. (Ulrike Heitze) und 5. (Isabell Treude) nach Hause zurückkehrten. Bei Armbrust 10m Auflage belegte Frank Wunderlich mit 297 Ringen den ersten Platz, dahinter mit der gleichen Ringzahl Adolf Schrenk.

Zusätzlich sind auch schon die Ergebisse der deutschen Meisterschaft Vorderlader online. Unter anderen belegte Doris Dellori mit dem Perkussionsrevolver einen vierten Platz und verpasste so das Treppchen nur knapp. Ebenfalls knapp vorbei ging es für Matthias Dreisbach, der einen fünten Platz mit der Steinschlosspistole errang.

Weitere Details und Ergebnisse hier

Homepageupdate 25.12.2017

Es wurde auf der Kreishomepage eine neue Kategorie eingefügt – besondere Leistungen. In der Kategorie sollen alle erfolgreichen Teilnehmer an den Landesmeisterschaften (hier bis Platz 25 aufgelistet), den deutschen Meisterschaften, sowie höheren Meisterschaften / Wettbewerben aufgelistet werden. Es sind bisher die Sportjahre 2016 und 2017 verfügbar.

Die Tabellen können einfach nach Werten sortiert werden über die „Pfeil“-Symbole. Es ist auch eine Filterung über das Feld „Suchen“ möglich. Wenn Ihr dort z.B. euren Vereinsnamen eintippt, habt ihr eine individuelle Liste für euren Verein.

DIANA Challenge 2017

Das traditionsreiche Unternehmen DIANA, mit jetzigem Sitz im sauerländischen Ense, bietet in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Hagen-Unterberg 1895 e.V. und dem Schießsportspezialisten RI Sport die erste DIANA Challenge 2017 für Jedermann an.

Zu diesem Event sind alle Sportschützen, Hobbyschützen und Schießsportbegeisterte ab 16 Jahre, am Samstag, den 21.10.2017 in das Schützenheim des Schützenvereins Hagen-Unterberg 1895 e.V. eingeladen.

 

  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
  • DIANA stellt Freizeitgewehre aus ihrem Sortiment zum Schießen zur Verfügung
  • Attraktive Preise warten auf alle Teilnehmer und die bestplatzierten Schützen
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Rahmenprogramm rund um das Thema „Schießen mit Druckluftwaffen“

Für eine optimale Planung bitten wir alle Interessierten um eine rechtzeitige Anmeldung bis zum 30.09.2017. Das Teilnehmerfeld ist begrenzt. Die Startgebühr beträgt 10,- €, für Jugendliche von 16 bis 18 Jahren ist die Teilnahme gilt eine ermäßigte Startgebühr von 5,00 €.

Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen. Der genaue Ablauf, die Teilnahmebedingungen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf www.diana-airguns.de.

Die Firma DIANA und ihre Partner freuen sich schon jetzt, viele Schießsport-Fans in Hagen begrüßen zu dürfen.

image_pdfimage_print