Ergebnisse Kreispokal Auflage / Talentsichtung online

Leider wird aktuell beim Exportieren in der Zehntelwertung die Einzelserien nicht in der Textdatei übergeben und können daher nicht in Excel eingesetzt werden, welches die Basis für die kompakten Ergebnislisten ist. Ich musste leider die Ergebnislisten aus David direkt ausgeben – und deshalb ist jede Wettkampfklasse einzeln abgelegt worden. Vielleicht klappt es in einer neueren Version von David wieder besser, letztes Jahr hat es ja auch noch hingehauen.

An dieser Stelle noch ein dickes danke für das Füttern des Schweins an alle Teilnehmer!

Die Ergebnisse der Talentsichtung findet Ihr unter dem Sportjahr 2017, da es noch zum vorherigen Sportjahr gehörte.

image_pdfimage_print

Sportgeräte Kinder/Jugendarbeit

Hämmerli und Walther steigen nun ebenfalls auf den „RedDot“ Zug auf und bieten dazu mit dem LTS (Laser Training System) Programm ein zur RedDot kompatibles System an. Die Gewehre zeichnen sich durch verkürzte Schaftabmessungen aus und sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet, das Gewicht mit ca. 2000gr. ist entsprechend ebenfalls reduziert. Die Gewehre sind mit einem Universalschaft ausgerüstet. Hämmerli bietet nun auch ein Hybrid Modell für Gewehr und Pistole an. Dieses Modell wird in der Startkonfiguration ohne Lauf, Ventil und Pressluftkartusche geliefert -dafür jedoch mit einem Lasermodul. Später können die Gewehre auch bei Bedarf zu einem Vollwertigen Match-Luftgewehr bzw. einer Match-Luftpistole umgerüstet werden. Vortei lder Hybrid Modelle, die Schäfte usw. sind wesentlich besser an die Schützen anzupassen und daher für die älteren Kinder geeignet, die dem typischen RedDot Gewehren und Pistolen langsam entwachsen.

Flyer Walther LTS & Hämmerli Hyprid

Homepage

Jugendförderung von Feinwerkbau

Die Firma Feinwerkbau unterstützt aktuell die Neuanschaffung von Waffen für die Jugendarbeit mit bis zu 150 €. Informationen zur Jugendförderung, sowie das Antragsformular gibt es auf www.feinwerkbau.de/Jugendförderung

 

image_pdfimage_print

Westfälischer Schützentag in Bad Rothenfelde

Als Nachfolger für den ausscheidenden Klaus Stallmann wählte die Versammlung in offener Wahl mit einer Gegenstimme Dieter Rehberg zum neuen Präsidenten des Westfälischen Schützenbundes. Als erste Amtshandlung konnte er seinen Vorgänger zum Ehrenpräsidenten des WSB ernennen – Klaus Stallmann bleibt auch nach 20 Jahren in dieser Funktion dem WSB erhalten.  Vizepräsident Verbandsorganisation wurde Wolfgang Tönjann, Jochen Willmann bleibt Vizepräsident Finanzen und Recht. Um die Position des VIzepräsidenten Tradition & Brauchtum  bewarben sich direkt zwei Kandidaten, wobei sich Arnold Kottenstedde in geheimer Wahl zum Schluss mit 643 Stimmen gegen Volker Schwarz durchsetzte. Es waren insgesamt an dem Tag 768 Stimmen  zur Wahl berechtigt.

Landesköniggschießen

In Bad rothenfelde fand zum ersten Mal ein Kinderkönigsschießen statt. Dieses wurde im System von Zielsport durchgeführt, also eine Abwechslung zwischen Bewegungseinheiten und dem „schießen“ mit dem RedDot Gewehr. Es wurden jeweils 2 Schießeinheiten zu je 5 Schuss in Zehntelwertung durchgeführt, die Bewegungseinheiten wurden mit entsprechenden Punkten benotet und abschließend zu einem Gesamtergebnis zusammengeführt. Hier zählte, je höher das Gesamtergebnis, desto besser.

Landeskinderkönigsschiessen 2017

Im Bereich der Jugendlichen und Erwachsenen zählte jedoch, je niedriger der Teilerwert, desto besser wird die Platzierung. Im Jugendbereich konnte Frederick Afflerbach (Birkelbach) einen guten 29. Platz (Teiler 312) von insgesamt 51 gemeldeten Teilnehmern belegen, Kai Erich Lehmann (Glashütte) errang sogar den 5. Platz (Teiler 89) und wurde vor großartiger Kulisse mit einem Pokal für seine Leistung geehrt.

Landesjugendkönigsschiessen 2017

Bei den Erwachsenen belegt Markus Walsch (Birkelbach) den 55. Platz mit einem Teiler von 240. Insgesamt waren 110 Starter gemeldet zum Landeskönigsschießen. Einen ebenfalls unvergesslichen Tag hatte Jürgen Hellwig vom Bezirk Westfalen Süd. Nach dem er schon in diesem Jahr die Königswürde im Verein, sowie seit geraumer Zeit den Titel des Bezirksschützenkönig erringen konnte, komplettierte er buchstäblich sein Tripple. Mit einem Teiler von 47 wurde er auf der Schießbahn in der Fuchskuhle zum Landeskönig 2017 und durfte als dieser am großen Festumzug bei besten Wetter teilnehmen.

Landeskönigsschiessen 2017

Berichte

Auftakt zum Schützentag

Dieter Rehberg neuer Präsident

WSB erstmals von drei Königen regiert

 

 

image_pdfimage_print

Sportjahr 2018

 

Termine 2018
Ausschreibungen unter Sport -> Ausschreibungen (Stand 28.09.2017)
Startzeiten unter Sport -> Startzeiten
Ergebnisse unter Sport – Ergebnisse
Ergebnisse Kreispokal Auflage und Talentsichtung online (11.11.2017)
Ergebnisse Kreispokal LG/LP online (12.11.2017)

KM 1.42 findet mangels Meldungen nicht statt.
Bitte die VM-Ergebnisse Bogen bis 01.11. an den Bezirksreferent Bogen Wolfgang Sterzel senden für Teilnahme an BM Bogen.

Änderungen_SJ2018

weiterlesen…

image_pdfimage_print