DM 2018 – München

Die deutschen Meisterschaften in München sind seit dem letzten Wochenende zum Großteil beendet worden. Zeit, dass die Tabelle der erfolgreichen Schützen nochmals aktualisiert wird. Sofern ich jeden erwischt habe, waren für Wittgenstein insgesamt 13 Starter in München. Sofern ich jemanden übersehen habe in den Ergebnislisten, bitte eine kurze Nachricht an mich. Macht zusammen mit den schon abgeschlossenen DM Vorderlader insgesamt 20 Einzelstarter, sowie 2 Mannschaften. Juniorinnen Luftgewehr wurdeb in Zehntelwertung ausgetragen, sodass Marie Kern mit 409,9 Ringen auf dem 22. Platz abschloss und Elisa Marie Dörr mit 362,7 Ringen nach Hause zurückkehrte. Etwas zu kämpfen hatte bestimmt auch Alwin Kilian Reen,  der bei den Junioren Luftpistole anstatt der bis zur Landesmeisterschaft typischen 40 Schuss, einen Wettkampf mit 60 Schuss absolvieren durfte. Mit 532 Ringen (Ringwertung) belegte er den 56 Platz in seiner Altersgruppe. Frank Hesselbach durfte zwei Mal mit den Revolvern an den Start gehen – Kaliber .357mag (16. Platz) und Kaliber .44mag. (10. Platz). Alle weiteren Platzierungen sind wie oben erwähnt in der Liste der besonderen sportlichen Leistungen 2018 zu finden. Wir wünschen weiterhin allen Schützen und Schützinnen viel Erfolg und einen guten Start in die neue Saison 2019.

image_pdfimage_print

Achtung Baustelle: Info zum Zapfenstreich in Balve

Aufgrund einer kurzfristig eingerichteten Baustelle ist am 1. September eine Durchfahrt durch Balve zur Höhle nicht möglich! Um weite Umleitungen zu vermeiden wird empfohlen nicht über Lüdenscheid -Werdohl zu fahren.

Empfohlene Alternative :

AB Hagen, dann Richtung Iserlohn bis AB Ende, dann durch das Hönnetal nach Balve. Von dort ist die Zufahrt zur Höhle frei. Allen anreisenden Vereinen und Schützenbrüdern und -schwestern noch folgende Info:

Nach dem Gottesdienst warten Sie bis in der Höhle die Tische und Bänke weggeräumt sind. Alle Fahnen-, Banner- bzw. Standartenabordnungen stellen sich hinter den Musikzügen vor der Höhle zum Einmarsch auf. Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder versammeln sich auf den Treppenstufen in der Höhle. Bitte lassen Sie den Eingangsbereich der Höhle für den Zapfenstreich frei.

Im Eingangsbereich der Höhle stehen für gehbehinderte Teilnehmer auf dem Podest auf der linken Seite Bänke und Stühle bereit.

Wir wünschen eine gute Anreise!

image_pdfimage_print

28. MLAIC World Championships 2018

Während in München zur Zeit die deutschen Meisterschaften des deutschen Schützenbundes stattfinden, ist das deutsche Vorderlader Team aus Eisenstadt zurückgekehrt. Vom 19.08.2018 bis 26.08. fanden in Österreich die 28. MLAIC World Championships statt. Mit gereist (und damit im Vorfeld für die Mannschaft qualifiziert) ist auch in diesem Jahr unser einheimischer Schütze Matthias Dreisbach.

Mit dem Colt erreichte Matthias mit 95 Ringen den dritten Platz – Ringgleich mit dem Erstplatzierten. Mit seinen Mannschaftkollegen zusammen belegte er zudem einen zweiten Platz in der Disziplin Adams mit insgesamt 275 Ringe. Mit zwei goldenen Medaillen wurde die diesjährige Weltmeisterschaft gekrönt. Im Mannschaftswettbewerb Egg siegte das Team Germany mit 250 Ringen. Bei Boutet blieben die Schützen mit 283 Ringen ebenfalls Siegreich.

Die kompletten Ergebnisauszüge von Matthias können bereits in der Liste der erfolgreichen Schützen 2018 eingesehen werden. Für alle Interessierten lohnt sich der folgende Link mit der kompletten Ergebnisliste der Veranstaltung.

28. MLAIC World Championship – Ergebnisse

Bericht beim deutschen Schützenbund

Zeitungsbericht Westfalenpost vom 29.08.2018

 

 

image_pdfimage_print

Einladung zur Sport- und Jugendleitertagung SJ 2019

Auch in diesem Jahr findet die Sport- und Jugendleitertagung wieder im Rahmen der erweiterten Kreisvorstandssitzung statt. Neben den Gruppeneinteilungen der Rundenwettkämpfe möchten wir euch über Neuigkeiten zum Sportjahr 2019 informieren, sowie über aktuelle Projekte im Bereich der Jugendarbeit (u.A. Kaderbildung, Talentrunde)

Wir treffen uns am
14. September 2018
Im Schützenheim in Glashütte
Beginn: 19.30 Uhr weiterlesen…

image_pdfimage_print